4490
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Thorben Wengert  / pixelio.de

Prozess gegen Drogen-Lieferanten in der JVA Moabit

Thorben Wengert  / pixelio.de
Thorben Wengert / pixelio.de

Der Prozess gegen vier Männer in Berlin hat sich verzögert. Sie sollen  Drogen wie ein Pizzadienst ins Gefängnis geliefert haben. Es geht um die Justizvollzugsanstalt Moabit.

Anruf genügt – schon kommt die Lieferung: Haschisch, Kokain und opiumhaltige Mittel. Fast so soll der Service gelaufen sein. Ein33jähriger Häftling soll die Drogen per Handy ans seiner Zelle heraus bestellt haben. Laut Anklage wurden die Drogen dann von einem Mitarbeiter hinter die Knastmauern geschmuggelt, der eigentlich für die Einkäufe der Häftlinge zuständig war.

Zeig es Deinen Freunden!