11903
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Gericht Justiz Prozess

Prozess im Mordfall Hanna beginnt

Gericht Justiz ProzessKnapp fünf Monate nach dem gewaltsamen Tod einer Berliner Abiturientin beginnt der Prozess gegen ihren mutmaßlichen Mörder am 12. November am Landgericht. Dem 31-Jährigen werde heimtückischer Mord zur Verdeckung einer versuchten Vergewaltigung vorgeworfen. Die 18-jährige Hanna aus Berlin-Kaulsdorf wurde laut Anklage auf dem Heimweg von einer Party verfolgt, angegriffen und ganz in der Nähe ihres Elternhauses erwürgt. Die Leiche der jungen Frau war am Morgen des 16. Mai in einem Gebüsch nahe dem S- und U-Bahnhof Wuhletal entdeckt worden. Der Verdächtige ohne Beruf und Arbeit aus dem Stadtteil Lichtenberg hatte sich wenige Tage nach der Tat gestellt. In Vernehmungen soll der Angeklagte die Tat bereits gestanden haben. Er soll aus sozial schwierigen Verhältnissen stammen und viel Zeit am Computer mit Gewaltspielen sowie Pornografie verbracht haben.

Zeig es Deinen Freunden!