10470
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Prozess Gericht Justiz

Prozessbeginn gegen 35-Jähriger unter Missbrauchsverdacht

Prozess Gericht JustizEin 35-Jähriger hat Sex und Drogenkonsum mit einem 13-jährigen Mädchen zugegeben. Vor dem Berliner Landgericht sagte der Angeklagte zu Prozessbeginn am Mittwoch, zu den Taten sei es nach einer «exzessiven Party» gekommen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Vater zweier Söhne schweren sexuellen Missbrauch eines Kindes in vier Fällen vor. Zudem habe er der Schülerin bei dem Geschehen in einer Wohnung im Stadtteil Pankow Cannabis überlassen. Der Angeklagte sagte, ihm sei das Alter des Mädchens bewusst gewesen. Er habe die 13-Jährige etwa zwei Monate gekannt, als es zum Sex kam. Es seien drei heftige Tage mit Drogen und Alkohol gewesen. Er schäme sich sehr dafür. Als ein Polizist bei ihm anrief und nach der Schülerin fragte, habe er sie sofort nach Hause geschickt.

Zeig es Deinen Freunden!