8715
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Daniel Kempken / pixelio.de

Rechtsstreit um Berliner Mietspiegel geht in nächste Instanz

Daniel Kempken / pixelio.de
Daniel Kempken / pixelio.de

Der Streit um den Berliner Mietspiegel geht in die nächste Instanz. Nachdem ein Amtsgericht vor drei Wochen den Mietspiegel gekippt hat, haben die unterlegenen Mieter jetzt Berufung eingelegt. Laut dem Anwalt der Mieter wird das Verfahren vor der 18. Kammer des Landgerichts geführt. Diese Kammer hatte auch schon zugunsten des Mietspiegels entschieden. Das Amtsgericht hatte dagegen geurteilt, dass der Mietspiegel von 2013 nicht wissenschaftlichen Kriterien genügt. Der Mietspiegel ist auch die Basis für die Mietpreisbremse. Allerdings hat der Berliner Senat erklärt, der neue Mietspiegel würde den Anforderungen genügen.

Zeig es Deinen Freunden!