29876
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Gabi Eder  / pixelio.de Gabi Eder / pixelio.de

Rot-Grün ohne Mehrheit: Ministerpräsident Weil will Neuwahlen in Niedersachsen

Redaktion

Der überraschende Austritt einer Grünen-Abgeordneten aus ihrer Landtagsfraktion in Niedersachsen hat die Regierung von Ministerpräsident Weil in eine schwere Krise gestürzt. Elke Twesten wechselt in die CDU Fraktion. Damit haben CDU und FDP gemeinsam eine Mehrheit. Fünf Monate vor der Landtagswahl verlor die rot-grüne Koalition in Hannover damit ihre knappe Ein-Stimmen-Mehrheit im Parlament an die Opposition aus CDU und FDP. Die Twesten begründete ihren Schritt mit der Nicht-Nominierung für die Wahl 2018 in ihrem Wahlkreis in Rotenburg (Wümme).

Zeig es Deinen Freunden!