30532
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Helga Ewert  / pixelio.de

Scholz will nicht nach Berlin

Redaktion

Hamburgs Bürgermeister Scholz ist Spekulationen entgegengetreten, er könnte nach der Bundestagswahl seine politische Karriere in Berlin fortsetzen. Er sei Bürgermeister seiner Stadt und werde das bleiben, sagte der SPD-Bundesvize der «Welt am Sonntag». Mit Blick auf die Bundestagswahl am 24. September ergänzte Scholz: Die SPD habe unverändert die Fähigkeit und Möglichkeit, die Führungsverantwortung in Deutschland zu übernehmen und den Kanzler zu stellen. Das Fernsehduell zwischen Kanzlerin Merkel und SPD-Herausforderer Schulz morgen werde wichtig sein, denn viele Menschen wüssten noch nicht, wem sie am Wahltag ihre Stimme geben würden.

Zeig es Deinen Freunden!