25143
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Hiero / pixelio.de

Motiv nach Amokfahrt in Münster weiter unklar

Redaktion

Nach der Amokfahrt in Münster ist das Motiv weiterhin unklar. Das Bundeskriminalamt hat in der Nacht ein Hinweisportal im Internet freigeschaltet. Dort können Zeugen möglicherweise hilfreiche Videos oder Fotos hochladen. Der Täter war gestern Nachmittag mit einem Kleinlaster in die Terrasse einer Gaststätte in der Altstadt gerast und hatte zwei Menschen getötet. Eine Frau aus Lüneburg und einen Mann aus dem Kreis Borken. Etwa 20 Personen wurden teils schwer verletzt. Der Täter erschoss sich anschließend selbst. Medienberichten zufolge soll der 48-jährige Deutsche psychisch auffällig gewesen sein.