37930
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Dirk Kruse / pixelio.de

Siegburg: 32 Verletzte nach Brand an ICE-Strecke

Redaktion

Nach dem Großbrand an der ICE-Strecke bei Siegburg wurde der Fernverkehr zwischen Köln und Frankfurt am frühen Mogen wieder aufgenommen. Wann die wichtige Bahnverbindung auch für den Regionalverkehr freigegeben werden kann, ist laut Bahn noch unklar. Ein Böschungsbrand hatte sich gestern rasend schnell ausgebreitet und auf mehrere Häuser übergegriffen. 32 Menschen wurden verletzt. Die Brandursache ist weiterhin unklar. Die Stadt Siegburg vermutet Funkenflug eines Zuges.