35683
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
NicoLeHe / pixelio.de

Spahn fodert niedrigere Krankenkassenbeiträge

Redaktion

Bundesgesundheitsminister Spahn hat die gesetzlichen Krankenkassen zu Beitragssenkungen aufgefordert. Angesichts milliardenschwerer Geldreserven sei dafür bei vielen Krankenkassen der nötige Spielraum vorhanden, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Dabei sprach er von etwa 0,3 Prozentpunkten. Darauf hätten die Versicherten einen Anspruch. Es sei nicht die Aufgabe von Krankenkassen Geld zu horten. Die gesetzlichen Kassen erzielten allein im vergangenen Jahr einen Überschuss von über 3 Milliarden Euro.