31395
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Michael GrabscheitFoto: Michael Grabscheit

Spanisches Verfassungsgericht verbietet Parlamentssitzung in Katalonien

Redaktion

Das spanische Verfassungsgericht hat sich erneut gegen die geplante Unabhängigkeit Kataloniens gestellt. Die Richter haben die für Montag geplante Sondersitzung des katalanischen Regionalparlaments verboten. Es wurde damit gerechnet, dass bei der Sondersitzung die Unabhängigkeit Kataloniens offiziell ausgerufen wird. In dem Parlament haben die Separatisten die Mehrheit. Mit dem Verbot folgt das Gericht einem Antrag der Katalanischen Sozialistischen Partei, die eine Lossagung der Region von Spanien ebenso wie die Zentralregierung in Madrid ablehnt. Am Sonntag hatten in einem Referendum in Katalonien 90 Prozent der Beteiligten für eine Loslösung von Spanien votiert. Das Verfassungsgericht hatte die Abstimmung verboten.

Zeig es Deinen Freunden!