14280
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Spezieller U-Bahn-Fahrplan zeigt Mietenvergleich in Berlin

Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Lokale Mietvergleiche sind in Berlin ein großes Thema. Ein spezieller U-Bahn-Fahrplan zeigt jetzt, wie günstig oder teuer es sich an den Haltestellen wohnt. Die “Miet-Map Berlin” von einem bekannten Immobilien-Portal zeigt die durchschnittliche Netto-Kaltmiete einer 70 Quadratmeter großen Zwei-Zimmer-Wohnung – für jede Gegend um eine konkrete Haltestelle. Am tiefsten in die Tasche greifen müssen Mieter der Karte zufolge rund um den Bahnhof Französische Straße in Mitte: Stattliche 980 Euro zahlen sie dort für eine entsprechende Wohnung. Wer preiswert wohnen möchte, sollte laut der Karte nach Mahlsdorf ziehen. Hier müssen Wohnungssuchende nur 329 Euro Kaltmiete für die Wohnung aufbringen.

Zeig es Deinen Freunden!