5151
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Thorben Wengert  / pixelio.de

Stadt Berlin vor Gericht gescheitert

Thorben Wengert  / pixelio.de
Thorben Wengert / pixelio.de

Die Stadt Berlin ist vor Gericht gescheitert. Sie hätte das Gasnetz nicht an das landeseigene Unternehmen Berlin Energie vergeben dürfen, so das Urteil des Landgerichts Berlin. Geklagt hatte die Gasag. Zwischen den Zeilen liest sich das Urteil wie der Vorwurf, der Senat hätte die Ausschreibung so hingedreht, dass am Ende nur Berlin Energie als Gewinner hervorgehen konnte.  Es sei nicht nachzuvollziehen, wieso für einige Kriterien mehr Punkte vergeben wurden als für andere. Damit nicht genug: Bei einigen Kriterien wurden Punkte reduziert, ohne dass dies durchschaubar wäre. Außerdem hätte Berlin Energie wohl gar nicht an der Ausschreibung teilnehmen dürfen, weil es quasi ein Teil der Senatsverwaltung ist.

Zeig es Deinen Freunden!