10259
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
FotoHiero / pixelio.deFotoHiero / pixelio.de

Tödlicher Unfall auf der A10: Polizei ermittelt zur Unfallursache

FotoHiero / pixelio.de
FotoHiero / pixelio.de

Nach dem schweren Verkehrsunfall mit sechs Toten auf dem nördlichen Berliner Ring ermittelt die Polizei zur Unfallursache.

Ein Kleintransporter mit acht Bulgaren war gestern Nachmittag an einem Stauende ungebremst in einen Sattelzug gefahren. Der Fahrer und ein weiterer Reisender überlebten schwer verletzt. Zur Bergung der Unfallopfer war die Autobahn Richtung Norden bis in die späten Abendstunden gesperrt. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

An dessen Ende ereignete sich später ein weiterer Unfall, an dem vier Autos beteiligt waren. Dabei wurden zwei weitere Menschen schwer verletzt.

Zeig es Deinen Freunden!