40708
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Helga Dörk/pixelio.de

Tote und Verletzte bei Tsunami in Indonesien

Redaktion

Bei einem Tsunami in Indonesien sind mindestens 168 Menschen ums Leben gekommen. Fast 600 wurden verletzt. Laut Katastrophenschutzbehörde war vor allem die Meerenge zwischen Sumatra und Java betroffen. Vermutlich gibt es noch mehr Opfer. Es liegen noch keine umfassenden Informationen aus der Region vor. Laut der Indonesischen Agentur für Geophysik war die Ursache vermutlich ein Ausbruch des in der Meeresenge liegenden Vulkans Anak Krakatau. Dieser hatte einen Unterwasser-Erdrutsch zur Folge.