37558
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: oohhsnapp / pixabay.com

Trump hat sich in Russland-Affäre versprochen

Redaktion

US-Präsident Trump ist in der Russland-Affäre, nach teils heftiger Kritik auch aus den eigenen Reihen, zurückgerudert. Trump hatte Russlands Präsidenten Putin auf dem Helsinki-Gipfel zugestimmt, der eine Einmischung Russlands in die US-Wahlen 2016 bestreitet. Entgegen der Erkenntnisse der eigenen US-Geheimdienste. Jetzt erklärt Trump, sich lediglich versprochen zu haben. Eigentlich habe er sagen wollen, dass er keinen Grund sehe, warum es nicht Russland gewesen sei. Das Wort “nicht” habe er versehentlich weggelassen.