30818
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: CC0 Public DomainFoto: CC0 Public Domain

Türkei: Dündar fordert von Deutschland ein Umdenken

Redaktion

Der im Exil lebende türkische Journalist Can Dündar hat Deutschland aufgefordert, zwischen dem Land Türkei und dessen Präsidenten Erdogan zu unterscheiden. Die Türkei sei ein Land, das leide, unterdrückt werde und weiterhin Widerstand leiste, um Demokratie, Freiheit und Säkularismus zu verteidigen, sagte Dündar in seiner Eröffnungsrede bei der internationalen Medienkonferenz M100 in Potsdam. Es gebe keinen Kampf zwischen Deutschland und der Türkei, sondern nur zwischen Demokraten und Nicht-Demokraten. Dündar war einst Chefredakteur der liberalen Tageszeitung «Cumhuriyet». 

Zeig es Deinen Freunden!