34231
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: CC0 Public Domain

Türkei sieht Durchbruch im Visa-Streit mit der EU

Redaktion

Die Türkei hat ihrer Ansicht nach alle Vorgaben für eine Visa-Liberalisierung mit der Europäischen Union erfüllt. Die zum Zustandekommen des Visa-Abkommens vorgeschriebenen 72 Kriterien wurden nach Angaben aus der Türkei vervollständigt und heute vom Außenministerium an die EU-Behörden übersendet. Die Aussicht auf eine Visa-Freiheit für türkische Staatsbürger in der EU ist Teil des im März 2016 abgeschlossenen Flüchtlingsabkommens zwischen der Regierung in Ankara und Brüssel. Für die Visa-Liberalisierung muss die Türkei jedoch 72 Kriterien erfüllen. Größter Streitpunkt war bislang die von der EU geforderte Reform der umstrittenen Terrorgesetze.

Zeig es Deinen Freunden!