34306
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: CC0 Public Domain

Türkische Soldaten sterben in Nordsyrien

Redaktion

Drei Wochen nach dem Beginn ihrer Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG im Norden Syriens sind elf türkische Soldaten ums Leben gekommen. Zwei von ihnen kamen beim Absturz eines Hubschraubers in der Region Afrin ums Leben. Elf Soldaten wurden verletzt. Unterdessen hat UN-Generalsekretär Guterres alle Parteien zu einer «sofortigen und bedingungslosen Deeskalation der Gewalt» in Syrien aufgerufen. Eine politische Lösung ist ihm zufolge «der einzige Weg, um die Gewalt und das schreckliche Leid der syrischen Bevölkerung zu beenden».