21246
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Bayer AGFoto: Bayer AG

Übernahme perfekt: Bayer kauft Monsanto

Foto: Bayer AG
Foto: Bayer AG

Es ist die größte Übernahme, die ein deutsches Unternehmen je gewagt hat: Bayer kauft das umstrittene US-Saatgutunternehmen Monsanto und zahlt dafür inklusive Schuldenübernahme knapp 59 Milliarden Euro. Die beiden Konzerne haben eine bindende Fusionsvereinbarung unterschrieben. Die Monsanto-Aktionäre müssen dem Zusammenschluss allerdings noch zustimmen. Bayer-Chef Werner Baumann sprach von einem historischen Tag: «Dieser Schritt wird die Position von Bayer als führendem Life-Science-Unternehmen in der Welt deutlich stärken.» Vereint könnten Bayer und Monsanto noch mehr dazu beitragen, die stark wachsende Weltbevölkerung auf eine ökologisch nachhaltige Weise zu ernähren. Davon würden Verbraucher, Landwirte, aber auch die Aktionäre und Mitarbeiter beider Unternehmen profitieren. Die Übernahme wird Bayer zur weltweiten Nummer eins im Geschäft mit Agrarchemie machen. Zusammen erzielen die beiden Unternehmen im in diesem Bereich einen Umsatz von 23 Milliarden Euro im Jahr.

Zeig es Deinen Freunden!