39755
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Helga Dörk / pixelio.de

Unicef wirft jemenitischen Behörden Blockade vor

Redaktion

Das UN-Kinderhilfswerk Unicef wirft den jemenitischen Behörden vor, Hilfslieferungen zu blockieren. Demnach seien sowohl die Regierung als auch die Huthi-Rebellen nicht zur Zusammenarbeit bereit. Dadurch könnte sich die herrschende Hungersnot in dem Bürgerkriegsland noch verschärfen. 400.000 Kinder drohen derzeit zu verhungern. Alle zehn Minuten stirbt ein Kind an einer vermeidbaren Krankheit, berichten die Vereinten Nationen. Anfang September waren geplante Friedensverhandlungen gescheitert, noch bevor sie begonnen hatten.