4009
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Bild fehlt

Vattenfall-Prozess in Cottbus geht weiter

Marius Förster  / pixelio.de
Marius Förster / pixelio.de

Der Prozess um Schadenersatz zwischen dem Energiekonzern Vattenfall, Umweltaktivisten und Greenpeace geht heute vor dem Landgericht Cottbus weiter. Neun Aktivisten hatten sich im September 2013 an Bahngleise nahe dem Tagebau Welzow-Süd gekettet, um gegen den Ausbau der Grube zu protestieren. Sie hatten so den Braunkohle-Betrieb für fast einen Tag erheblich gestört. In dem Zivilprozess fordert Vattenfall mehr als 20 000 Euro Schadensersatz.

Zeig es Deinen Freunden!