30365
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Tom Kleiner / pixelio.deTom Kleiner / pixelio.de

Verbot von linksextremer Internetseite sorgt für Diskussionen

Redaktion

Das Verbot der linksextremistischen Internetseite linksunten.indymedia wird unterschiedlich bewertet. Die Gewerkschaft der Polizei lobte das Vorgehen. Diesem Marktplatz extremistischer Gewalt werde damit ein Riegel vorgeschoben. Auch Justizminister Maas sprach von einem wichtigen Schlag gegen gewaltbereite Linksextremisten. Die Linke äußerte sich dagegen verwundert über den Zeitpunkt der Entscheidung. Die Internetseite werde schon viele Jahre betrieben und plötzlich verboten, sagte Bundesgeschäftsführer Höhn.

Zeig es Deinen Freunden!