11336
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
ICE

Verfahren gegen Bahnmitarbeiter eingestellt

ICENach einem Zusammenstoß zweier ICE-Züge auf dem Betriebsbahnhof in Berlin-Rummelsburg mit Schaden in Millionenhöhe bleiben zwei beteiligte Bahnmitarbeiter straffrei. Ein Amtsgericht stellte das Verfahren gegen einen damaligen Disponenten und einen Lokführer gegen Zahlung von je 600 Euro ein. Ein schweres Verschulden sei den 53- und 54-Jährigen nicht nachzuweisen, so das Gericht. Bei dem Unfall im Mai 2014 beim Rangieren war der Lokführer auf ein noch besetztes Gleis gefahren. Bei der Kollision waren vier Wagen des stehenden und der Triebwagen des auffahrenden Zuges entgleist. Den Angeklagten war Fahrlässigkeit vorgeworfen worden.

Zeig es Deinen Freunden!