38646
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
bundestag

Viel Befürwortung für die Beobachtung der AFD

Redaktion

Berlins Innensenator Geisel befürwortet eine Beobachtung von Teilen der AfD durch den Verfassungsschutz. Das Programm der Partei sei zwar nicht verfassungsfeindlich, Äußerungen von einigen ihrer Mitglieder jedoch durchaus, sagte Geisel. «Außerdem stellen die Ereignisse in Chemnitz ihm zufolge eine Zäsur dar. Die AfD habe hier auf offener Bühne den Schulterschluss mit Rechtsextremen gesucht, so Geisel. In Bremen wird seit der vergangenen Woche die Junge Alternative vom Verfassungsschutz beobachtet. Auch Niedersachsens Inneminister Pistorius hat einen entsprechenden Antrag heute unterschrieben.