29921
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
VW VolkswagenFoto: VW

VW-Abggasaffäre: Niedersächsische Opposition wusste früh von Absprachen mit VW

Redaktion

Die Opposition in Niedersachsen ist schon vor einem knappen Jahr darüber informiert worden, dass Ministerpräsident Weil eine Regierungserklärung zur Abgasaffäre mit dem Autobauer VW abgestimmt hatte. Das ergibt sich aus dem Protokoll einer vertraulichen Sitzung des Landtags-Wirtschaftsausschuss, das mehreren Medien vorliegt. Demnach hatten CDU und FDP damals keine Bedenken. Beispielsweise habe FDP-Fraktionschef Bode gesagt, so genau wolle er gar nicht wissen, welche Worte gegen welche Worte ausgetauscht wurden. Sowohl CDU als auch FDP sagen jetzt, sie seien damals nicht umfassend informiert worden.

Zeig es Deinen Freunden!