35953
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Christa El Kashef / pixelio.de

Weiteres Todesopfer der Amokfahrt von Münster

Redaktion

Ein 74-jähriger Mann aus dem westfälischen Hamm ist an seinen schweren Verletzungen gestorben, berichtet die Polizei. Damit sind insgesamt drei Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 20 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Bei der Amokfahrt am 7. April war der Täter mit einem Kleinbus im Zentrum der Stadt in eine Gruppe von Menschen gefahren. Anschließend erschoss er sich selbst.

Zeig es Deinen Freunden!