19314
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Flüchtlinge

Weniger Asylsuchende in Deutschland

FlüchtlingeNach Deutschland sind in den vergangenen Monaten weniger Asylsuchende gekommen. Von Anfang Januar bis Ende vergangenen Monats seien etwas mehr als 222.000 Asylsuchende registriert worden, sagte Bundesinnenminister de Maizière. Im gesamten vergangenen Jahr waren es bundesweit insgesamt 1,1 Millionen. Die meisten Flüchtlinge kamen aus Syrien, Afghanistan und dem Irak. Den Rückgang erklärt sich de Maiziere unter anderem mit geschlossenen Balkanroute und mit Vereinbarungen zwischen der EU und der Türkei.

Zeig es Deinen Freunden!