9401
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Wirtschaftsaufschwung im Osten

Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Die Wirtschaft in Ostdeutschland wächst stärker als erwartet. Die Wirtschaftswissenschaftler des Dresdner Ifo-Instituts rechnen für dieses Jahr mit einem Anstieg des realen Bruttoinlandsprodukts (BIP) in Ostdeutschland um 1,8 Prozent. Zuletzt waren die Prognosen von 1,3 Prozent ausgegangen. «Der private Konsum bleibt der Konjunkturmotor», sagte Joachim Ragnitz. Außerdem sei die Lage am Arbeitsmarkt gut. Niedrige Kraftstoff- und Heizölpreise sowie niedrige Zinsen und steigende Investitionen der Unternehmen wirken sich ebenfalls positiv aus, heißt es.

Zeig es Deinen Freunden!