37739
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Thorben Wengert / pixelio.deThorben Wengert / pixelio.de

Zu Unrecht Abgeschobener kommt frei

Redaktion

Der mutmaßlich zu Unrecht aus Deutschland abgeschobene Islamist Sami A. kommt zunächst aus der Haft in Tunesien frei. Ein Sprecher der tunesischen Anti-Terror-Behörde hat heute mitgeteilt, wurde seine Entlassung angeordnet. Er bleibt vorerst auf freiem Fuß, bis die Ermittlungen gegen ihn abgeschlossen sind. Demnach darf Sami A. Tunesien nicht verlassen. Der Islamist, der der Leibgarde des 2011 getöteten Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden angehört haben soll, saß seit seiner Abschiebung aus Deutschland vor zwei Wochen in seinem Heimatland in Gewahrsam. Die tunesischen Behörden ermitteln gegen ihn wegen Terrorverdachts.